Batist

Batist ist ein feinfädiges Gewebe aus Baumwolle oder Viskose, das in Leinwandbindung gewebt wird. Es kann gebleicht und mehrfarbig bedruckt werden. Die Leinwandbindung ist die ursprünglichste Bindungsart, bei der sich der Schussfaden abwechselnd über und unter den einzelnen Kettfäden geht. Das Gewebe ist beidseitig verwendbar.

Durch die enge Verkreuzung der Fäden entsteht ein sehr dichter Stoff, der auch für feine Füllmaterialien wie Daunen und Edelhaare geeignet ist. Er wird daher auch als Daunenbatist bezeichnet.

Feinstes aus ägyptischer Makobaumwolle hergstelltes Gewebe nennt man auch Makobatist oder Schweizer Batist (wobei der Stoff nicht in der Schweiz gewoben wird). Nur das hochwertigste Baumwollgarn kann für diesen Stoff verwendet werden.

Batist ist ein feinfädiges Gewebe aus Baumwolle oder Viskose , das in Leinwandbindung gewebt wird. Es kann gebleicht und mehrfarbig bedruckt werden. Die Leinwandbindung ist die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Batist

Batist ist ein feinfädiges Gewebe aus Baumwolle oder Viskose, das in Leinwandbindung gewebt wird. Es kann gebleicht und mehrfarbig bedruckt werden. Die Leinwandbindung ist die ursprünglichste Bindungsart, bei der sich der Schussfaden abwechselnd über und unter den einzelnen Kettfäden geht. Das Gewebe ist beidseitig verwendbar.

Durch die enge Verkreuzung der Fäden entsteht ein sehr dichter Stoff, der auch für feine Füllmaterialien wie Daunen und Edelhaare geeignet ist. Er wird daher auch als Daunenbatist bezeichnet.

Feinstes aus ägyptischer Makobaumwolle hergstelltes Gewebe nennt man auch Makobatist oder Schweizer Batist (wobei der Stoff nicht in der Schweiz gewoben wird). Nur das hochwertigste Baumwollgarn kann für diesen Stoff verwendet werden.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen